Einhorn Apotheke Wels

Willkommen in der Einhorn Apotheke Wels.

Das Plus für Ihre Gesundheit

Wir beraten Sie kompetent und umfassend und helfen bei der Auswahl des richtigen Produktes.

Naturmedizin

Natürliche Stoffe aus der Natur fördern Gesundheit und Wohlbefinden.

Gesundheit im www

Print
PDF

Arzneimittelbestellung über das Internet - Die rechtliche Lage:


Grundsätzlich ist der Online-Versand von Arzneimitteln in Österreich nicht erlaubt (§59a AMG Fernabsatz). Seit 25. Juni 2015 können sich allerdings öffentliche Apotheken in Österreich als Versand-Apotheken registrieren lassen und rezeptfreie Arzneimittel online vertreiben. 

Jede Versand-Apotheke wird beim Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen (BASG) registriert, überprüft und ins Register der Versand-Apotheken Österreich des BASG aufgenommen. Die Novelle betrifft ausschließlich öffentliche Apotheken mit Sitz in Österreich, nicht dabei sind Drogerien oder Supermärkte.


„Die hohen Qualitätsvorgaben und der Versand ausschließlich über Apotheken schützen die Konsumentinnen und Konsumenten vor Arzneimittelfälschungen und erhöhen die Arzneimittelsicherheit“, ist Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser überzeugt. 


Zusätzlich werden die registrierten Versand-Apotheken mit einem EU-weiten Sicherheitslogo ausgestattet. Per Klick auf das Logo, werden Sie automatisch zu dieser Versandapotheken-Liste der jeweiligen nationalen Arzneimittelbehörde weitergeleitet. Dort können Sie sofort überprüfen, ob die von Ihnen gewählte Internetapotheke tatsächlich legal (registriert) und gelistet ist. Erst wenn Sie sich darüber vergewissert haben, sollten Sie mit dem Einkauf fortfahren. 

Wir möchten aber zu bedenken geben, dass rezeptfreie Arzneimittel Nebenwirkungen und unerwünschte Wirkungen haben, sowie Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln eingehen können. Eine umfangreiche und kompetente Beratung dazu erhalten Sie nur direkt in der Apotheke in Ihrer Nähe!


Weitere Informationen: 




Arzneimittelfälschungen - Versand über Internet:

Viele rezeptpflichtige Arzneimittel werden im Internet bestellt. Es ist nicht sichergestellt wo diese Produkte herkommen und wie bzw. wo sie produziert wurden. Gefunden wurde zum Teil gar kein Wirkstoff in den Tabletten oder giftige, gesundheitsschädliche Substanzen (wie z.Bsp. Zementstaub - unfassbar!). Das macht uns sprachlos wie skrupellos Geschäfte mit dem Leben anderer Menschen gemacht werden.


Gemeinsam gegen Arzneimittelfälschungen! 

EK Informationsbroschüre zum Download



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.30 bis 18:00

Samstag von 9.00 bis 12.00

 einhorn logo

 

Wir akzeptieren alle gängigen Kreditkarten!

Master CardDiners ClubMaestroVisaBankomatkasseAmerican Express

 

 

gggg

g

 

Pollenkalender und Biowetter

Pollenwarndienst für Österreich

 

ZAMG Biowetter